Ausziehen

                      Wohnheim

Es gibt mehrere Orte, ein Wohnheim zu finden, am besten Ihr versucht es beim Studentenwerk. Es gibt leider nicht allzu viele schöne Wohnheime in Berlin, also „First comes, first gets“. Sucht Euch ein Wohnheim, wo es nicht zu laut ist, ein Supermarkt in der Nähe ist und Ihr keine nassen Wände, kaputten Fenster etc. seht. 

www.studentenwerk.de

http://www.studentenwerk.deshapeimage_5_link_0
WeiterWohngemeinschaft.htmlshapeimage_6_link_0
ÜberblickAuszug.htmlshapeimage_7_link_0
ZurückHotel_Mama.htmlshapeimage_8_link_0

MOTIVATION


„Wir alle denken das Schule total doof und nervig ist und das uns die Lehrer nur quälen wollen mit dem riesen Stapel Hausaufgaben den wir am Ende des Tages immer in unserer Schultasche finden! Jedoch, deine Eltern sind Schuld daran das du den ganzen Tag in der Schule sitzt und lernst! Sie sind schuld, weil sie dir nur gutes Wünschen! Sie hoffen, dass du später mal ein glückliches Leben führen kannst mit einem guten Job, den du dir mit deinen Noten erarbeitest. Und genau das motiviert mich! Ich möchte später mal glücklich werden mit selbstverdientem Geld, mit dem ich mir schöne Sachen kaufen kann und schöne Reisen machen kann! Auch wenn die Schule noch so anstrengen ist… denk immer an deine Zukunft!“

LEA J.

Wichtig, ist zu dem auch sich frühzeitig einen passenden Arzt in seiner Umgebung zu suchen.


Beim Medizinischen Versorgungszentrum Berlin habt ihr Haus- und Hautarzt in einem Bündel, ihr erhaltet sehr schnell einen Termin und die Wartezeit liegt unter 15 Minuten.










Medizinisches Versorgungszentrum Berlin-Siemensstadt


Praxisgemeinschaft Andreas Jung / Dr. med. Petra Kossmann

Rieppelstr. 24

13629 Berlin


Tel: (030) 383 02 383

Fax: (030) 381 48 48

Email: info@praxisberlin.de