Ausziehen

So gelingt der Auszug


Bevor ausgezogen wird, muss man sich genau über die eigene finanzielle Lage im Klaren sein: Kann ich mir den Auszug überhaupt leisten? 

Durch unseren Einkommen/Ausgaben Rechner könnt ihr euch einen Überblick verschaffen. Da man sich selten im Klaren es welche wirklichen Kosten auf einen zu kommen werden.

Klickt hier um zu den Einkommen/Ausgaben Rechner zu kommen
Arbeitsmappe1.xlsx





Endlich das eigene Heim, sei es die Wohnung, das Zimmer in der WG oder in dem Wohnheim, aber was nun? Das Zimmer steht leer… Spätestens jetzt wirst du dich fragen was man in so einer Wohnung überhaupt für Möbel und Utensilien braucht. 

Um so eine Situation zu vermeiden, haben wir die hier eine Liste von unentbehrlichen Sachen aufgeschrieben...

Küche
Teller (Suppenteller, Normale, Desserteller)
Besteck (Messer, Gabel, Esslöffel, Teelöffel, Kuchengabeln)
Gläser 
Schalen 
Tassen
Wasserkocher 
Kochlöffel 
Töpfe x3 (2 Liter, 1 Liter, 4 Liter)
Bratpfannen mit hohem Rand und kleine Pfanne 
Bratenwender
Gemüseschäler
Scharfes Messer
Geschirrtücher 
Rührschüssel
Messbecher 
Küchenwaage
Dosenöffner
Sieb
Küchenrolle
Untersetzer
Ofenfeste Keramik Form
Schneidebrett/Jausenbrett
Brotkasten    
Schwamm/Tuch
Schneebesen 
Trichter 
Salatschüssel und Besteck 
Schopflöffel 
Toaster 
Topflappen 
Küchentisch 
Küchenstühle
Korkenzieher 
Flaschenöffner
Aluminiumfolie 
Backpapier
Mikrowelle 
Kaffeemaschine 
Gewürze 



Bad
Duschvorleger (Kann sehr teuer werden reicht Handtuch) 
Handtücher: 2x kleine 2x große Handtücher 
Fön 
Klobürste
Wäschetruhe für Schmutzwäsche 


Schlafzimmer
Matratze 
Lattenrost
Bettbezüge (passend zur Matratzengröße) 
Kissen 
Decke 
Bettwäsche (für Decke und Kissen je nach Größe) 
Kleiderschrank
Bett (Standardmaße: 0,90x 2,00m / 1,40x2,00m / 1,80x 2,00)  
Regale 
Nachttisch 
Kleiderbügel 


Flur
Garderobe 
Spiegel 
Schuhschrank
Radio


Wohnzimmer
Sitzkissen
Couch 
Tisch
Fernsehen 


Andere Kategorien
Vorhänge 
Lampen
Werkzeug (Hammer und Nägel) 
Bohrmaschine
Nähzeug (Nadel, Faden) 
Pflaster 
Kleine Leiter
Erste Hilfe Kasten 



Zum Sauber machen

Putzmittel (Glasreiniger, Chlor, Anti kalt etc.)
Staubsauger
Aufwisch-System (z.B.: Putzeimer und Wisch Mopp) 
Putzlappen 
Wäscheständer 
Bügeleisen 
Bügelbrett
Waschmaschine 
Geschirrspüler
Waschmittel 






So_gelingt_der_Auszug_files/Arbeitsmappe1.xlsxshapeimage_5_link_0
Gib deine eigene Erfahrungsberichte ab! Schreib uns unter: info@jungesgeld.demailto:info@jungesgeld.deshapeimage_6_link_0

UMMELDUNG NICHT VERGESSEN!

Ganz wichtig:


  1. 1.Hausratsversicherung

  2. 2.Haftpflichtversicherung

  3. 3.Preise Vergleichen!


Klick hier um mehr zu erfahren

Keine Lust zu staubsaugen? Kein Problem dieser Roboter übernimmt alles!

http://www.trödelix.de

Wichtig, ist zu dem auch sich frühzeitig einen passenden Arzt in seiner Umgebung zu suchen.


Beim Medizinischen Versorgungszentrum Berlin habt ihr Haus- und Hautarzt in einem Bündel, ihr erhaltet sehr schnell einen Termin und die Wartezeit liegt unter 15 Minuten.










Medizinisches Versorgungszentrum Berlin-Siemensstadt


Praxisgemeinschaft Andreas Jung / Dr. med. Petra Kossmann

Rieppelstr. 24

13629 Berlin


Tel: (030) 383 02 383

Fax: (030) 381 48 48

Email: info@praxisberlin.de












Innerhalb von zwei Wochen von Tag an den ihr eure neue Wohnung bezieht, solltet ihr euch unbedingt beim neuen Bezirksamt ummelden sonst kann es zu teuren Geldstrafen kommen! Hier schonmal das Formular (siehe Link). Ruft am Bezirksamt an und vereinbart einen Termin, dann vermeidet ihr lange Wartezeiten!